18. Sportlerehrung am Sportgymnasium Schwerin

Eingetragen bei: Events, Sport | 0

Am 08.12.2011 wurden im Atrium der Schule die Medaillengewinner bei Deutschen und Internationalen Meisterschaften des Schuljahres 2010/2011 und ihre Trainer durch den Schulförderverein „Freunde des Sportgymnasiums Schwerin e.V.“ geehrt.
Die Auszeichnungsveranstaltung wurde vom Schweriner Rechtsanwalt, Hartmut Rother, Gründung- und Ehrenmitglied des Schulfördervereins, moderiert.
Der Abend wurde musikalisch durch die Instrumentalgruppe von Herrn Pankow eingeleitet.
Nach dem der Wahlpflichtkurs der 10. Klasse von Herrn Archut und Frau Raabe Höhepunkte des Schuljahres 2010/2011 in einer Foto-Show vorgestellt hatte, folgte die Begrüßung durch den Vorsitzenden des Schulfördervereins, Herrn Eichbaum.
Im Anschluss übergab Herr Kempf, Vorstandsmitglied der Sparkasse Mecklenburg-Schwerin, die Fördermittel des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes für das Jahr 2011 im Rahmen der Förderung der „Eliteschulen des Sports“ in Deutschland an den Schulförderverein.
Anschließend rief Herr Rother 62 Sportlerinnen und Sportler sowie 11 Trainer auf.
Die Vorstellung der Sportlerinnen und Sportler sowie ihrer Leistungen wurde von deren Trainern übernommen. Die Übergabe eines Präsents der Sparkasse Mecklenburg-Schwerin und eines Gutscheins erfolgte durch Herrn Kempf, Herrn Eichbaum und Janine Völker, Abiturientin 2011 sowie Jugend-Europameisterin 2007 und Junioren-Weltmeisterin 2009 im Volleyball.
Höhepunkt war die Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) „Eliteschülerin des Sports 2010/2011“ an Janine Völker und die Übergabe der „Starterkits“ an 8 neu berufene Bundeskader durch Herrn Kempf und Frau Techel, Stützpunktleiterin Schwerin des Olympiastützpunktes M-V.
Die zum vierten Mal vergebene Auszeichnung des Schulfördervereins „Sportler und Sportlerin des Jahres“ erhielten Sarah Scheurich (Klasse 13S, Boxen, 3. Platz bei den Juniorinnen-Weltmeisterschaften 2011) und Martin Neckin (Abiturient 2011, Leichtathletik, Weitsprung: 7,62m, 2. Platz Deutsche Juniorenmeisterschaften).
Anschließend wurde die Klasse 7b als sportlichste Klasse des Schuljahres 2010/2011 geehrt.
Zum Abschluss begeisterte Elisa Schreiber, Klasse 8d, aus der Musik-AG von Frau Rusch mit ihrem Gesang.
Um 19.15 Uhr wurde das Büfett eröffnet und um 19.45 Uhr begann die Jahresmitgliederversammlung des Schulfördervereins im Lehrerzimmer.