Angermünde Cup

Eingetragen bei: Volleyball | 0

Am 19./20. November fand in Angermünde ein Internationales Turnier zwischen Polen und Deutschland statt.
Am Freitag, dem 18.11.2011, sind wir mit unserem Trainer Marco Liefke losgefahren. Nach knappen 1.5 Stunden sind wir dann in unserer Unterkunft angekommen, wir hatten eine eigene Halle mit Schlafzimmern für uns alleine. Wir stellten unsere Taschen ab, klapperten ein bisschen die Halle ab und sind anschließend noch zum Essen gegangen. Samstagmorgen  hatten wir dann unser erstes Spiel gegen Potsdam, welches wir klar mit 2:0 gewonnen haben. Die nächsten 2 Spiele gegen Berlin und Jastarnia (pol.) haben wir ebenfalls mit 2:0 gewonnen. Somit standen wir im Halbfinale gegen die L.A Volley aus Leipzig am Sonntagmorgen.
Ausgeschlafen und topfit betraten wir die Halle und gewannen ebenfalls klar mit 2:0.
Wir standen dadurch im Finale gegen Drawsko (pol.). Mit einem überragendem Sieg waren wir Cup-Sieger!
Im Team waren: Corbin Balster (9d), Christoph Marks (9d), Eric Schulz (8d),
Jean-Paul Hauck (8d), Nick Hinzpeter (8d), Max Behnke (8r) und zwei weitere Spieler aus Warnemünde und Greifswald.
Als Maskottchen: Toby Hinzpeter (9d).