Känguruwettbewerb – Gewinner

Eingetragen bei: Events, Mathematikolympiade | 0

Am 15. März 2012 fand an allen Schulen in Deutschland der Känguruwettbewerb aller Klassenstufen (ab Grundschule) statt. Auch an unserer Schule war die Beteiligung sehr groß.

   

Den 3. Preis erhielten bei diesem Wettbewerb die Schüler/-rinnen:

  • Tabea Alm 5c
  • Laura Schefe 5d
  • Lucy Charlotte Lieger 6c
  • Karoline Steppin 8b
  • Niklas Heese 10a
  • Christian Wichette 10a

Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern!!!

Hier noch eine Aufgabe zum Testen aus den Aufgaben der 9. u. 10. Klassenstufe:

Anela hat im Verlauf einer längeren Rechnung sowohl 128 als auch 193 durch die selbe Zahl dividiert. Und beide Male hat sie den Rest 11 bekommen. “Dann weiß ich, durch welche Zahl du geteilt hast“, sagt ihre Freundin Elisa. Es ist die

(A) 7             (B) 12          (C) 13         (D) 15         (E) 19

Lösung: Da der Rest von 128 durch eine nicht bekannte Zahl gleich jenem bei Division von 193 durch diese Zahl ist – nämlich 11 -, muss die Differenz 193 – 128 = 65 durch diese nicht bekannte Zahl teilbar sein. Die möglichen Teiler von 65 sind 1, 5, 13 und 65, und da der Rest stets kleiner ist als die Zahl, durch die dividiert wird, kommen fü die gesuchte Zahl nur noch 13 und 65 in Frage. Da jedoch 128 : 65 = 1 Rest 63 ist, kann nur 13 die gesuchte Zahl sein. In der Tat gilt 128 : 13 = 9 Rest 11 und 193 : 13 = 14 Rest 11.