DJM im Schwimmen

Eingetragen bei: Allgemein, Schwimmen | 0

Deutsche Jugendmeisterschaften Magdeburg 25.-26.05.2012

Christian Wichette  gewinnt die Silbermedaille!

Bei den Deutschen Jugendmeisterschaften im Schwimmen in Magdeburg qualifizierten sich in diesem Jahr vom PSV Schwerin Max Sziburies (14 Jahre), Lars-Christian Rehse (8c), Lars André Großmann (9d), Benjamin Bürger (8c), Christian Wichette (10a), Jasper Frenz (9d), Andreas Kuhlmann (9d) und für den Schwimmmehrkampf
Tim Krüger (6c).

Mit Christian Wichette sorgt über 400 m Lagen ein Schweriner für einen Paukenschlag! In der ausgezeichneten persönlichen Bestzeit  von 4:42,54 holt er sich Silber auf dieser Hammerstrecke! Über die halbe Lagendistanz schwimmt er in 2:12,48 auf den 4. Platz.

Ein weiterer Finalist aus Schwerin war Andreas Kuhlmann über 200 m Brust. Mit einer deutlichen Leistungssteigerung zum Vorlauf konnte er in 2:31,02 auf den 4. Platz
schwimmen.
Und solch Klasse-Leistungen lieferten alle Schweriner Schwimmer mit neuen Bestzeiten und Platzierungen unter den Top Ten ab.
So verpassten Lars-Christian Rehse, Benjamin Bürger und Jasper Frenz nur hauchdünn das Finale bei diesen nationalen Jugendtitelkämpfen.
Erfreulich auch das Abschneiden des 12-jährigen Tim Krüger im Schwimm-Mehrkampf mit 5 zu absolvierenden Pflichtstrecken. Er konnte sich am Ende über einen 4. Platz freuen.

Peter Mayer, Schwimmtrainer, PSV Schwerin, Sektion Schwimmen