Sichtungslehrgang VB

Eingetragen bei: Sport, Volleyball | 0
Matus Kalny, Christoph Marks, Toby Hinzpeter, Nick Hinzpeter, Felix Weishaupt, Corbin Balster, Marco Liefke

Sichtungslehrgang in Kienbaum

Vom 5. – 10. November 2012 fanden sich 59 Volleyballer des Jahrgangs 97/98 zu einem Sichtungslehrgang in Kienbaum ein. Diese wurden zuvor von dem Jugendnationaltrainer Matus Kalny bei den Bundespokalen Nord und Süd ausgewählt. 

Von der Landesauswahl Mecklenburg Vorpommern hatten sich fünf Spieler qualifiziert: Christoph Marks (10d), Toby Hinzpeter (10d), Nick Hinzpeter (9d), Felix Weishaupt (10d) und ich. 

Aus diesen Spielern sollte nun ein 18er Kader gefunden werden. Ich wusste, dass mir eine sehr anstrengende und für meine sportliche Zukunft wichtige Woche bevorstand.
Täglich erwarteten uns drei Trainingseinheiten. Unter anderem Athletiktests, koordinative Tests, Techniktraining und Trainingsspiele.
Sogar der Bundestrainer der Männernationalmannschaft Vital Heynen schaute vorbei und gab hier und da ein paar wertvolle Tipps.
Diese Woche hat mir sehr viel Spaß bereitet. Ich habe bei diesem Lehrgang vieles dazu gelernt und konnte mich zusammen mit Christoph Marks für den 18er Kader nominieren. Felix Weishaupt und Toby Hinzpeter schafften es in den Perspektivkader. 

Mein Ziel ist es nun, eine feste Größe in der Jugendnationalmannschaft zu werden und mich für internationale Wettkämpfe zu empfehlen. 

Nach dem Sieg beim Bundespokal Nord im Oktober 2012 möchte ich mit den Jungs vom Schweriner SC in dieser Saison unbedingt eine Medaille bei der Deutschen Meisterschaft
U 18 holen. 

In diesem Sinne… auf geht´s !!!

Corbin Balster 10d