DVV Pokal

Eingetragen bei: Allgemein, Sport, Volleyball | 0

Am Sonntag, dem 03.03.2013, fand im Gerry-Weber-Stadion das Finalspiel um den DVV-Pokal der Männer und Frauen im Volleyball statt. Unsere Damen des Schweriner SC vertraten erfolgreich ihren Titel gegen VC Wiesbaden. Das Spielergebnis war recht eindeutig mit 25:20; 25:20 und 25:17. In der Stammaufstellung spielte die ehemalige Schülerin des Sportgymnasiums Denise Hanke und auch Janine Völker wurde eingewechselt, die ebenfalls auf das Sportgymnasium ging. Unsere Damen freuten sich riesig über den Erfolg in Halle (Westfalen) und ihr nächstes Ziel haben sie auch schon im Visier, nämlich den Meistertitel. Bei den Männern war das Ergebnis wesentlich knapper, mit 3:2 für Generali Haching gegen den Mörser SC. Bei Haching spielte Tom Strohbach, der auch ehemaliger Schüler des Schweriner Sportgymnasiums ist.

von Paula Berauer und Camey Krüger