Sprachreise nach Frankreich

Eingetragen bei: Austausch, Projekte | 0

…weitere Bilder unter Projekte

Am 6.03.2013 sind 22 Schüler der 9. und 10. Klasse mit Frau Ostermann und Frau Gamerschlag aufgebrochen, um nach Paris zu fahren. Um 7 Uhr versammelten sich alle auf dem Parkplatz des Sportgymnasiums. Um 10.10 Uhr startete der Flieger Richtung Paris und landete dort 11.30 Uhr. Von dort aus ging die Reise weiter mit der U-Bahn zur Unterkunft. Die Zimmer wurden erkundet und die meisten haben gleich ihre Betten bezogen. Danach gingen wir zum Grand Arche und haben uns eines der neumodischsten und schönsten Stadtviertel erkundigt. Von dort aus haben wir uns mit der U-Bahn zum Arc de Triomphe begeben.  Dann durften wir auf der Champs Elysees spazieren gehen und die wundervollen Geschäfte von innen betrachten. Unser Abendessen haben wir uns im Flunch gekauft. Um 22 Uhr hieß es Nachtruhe.

Am folgenden Tag gingen wir zum 324 m hohen Eiffelturm, auf dem wir eine wundervolle Aussicht genießen konnten, haben Crepes gegessen und viel Französisch gesprochen. Wir waren auch im Invalidendom und haben Napoleons Sarg gesehen. Das nächste Ziel war der Louvre, indem wir das Kunstwerk „Die Mona Lisa“ und andere beeindruckende Werke bestaunt haben.  Abends gab es eine leckere Pizza in einem Restaurante.

Am dritten Tag haben wir Notre Dame besucht und waren im Kino, weil es so geregnet hat. Als das Wetter wieder besser wurde, gingen wir zu den Katakomben und haben viele Tote gesehen.

Leopold