Letzter Schultag

Eingetragen bei: Events, Schule | 0

Am Mittwoch Morgen war es ein Kunststück mit trockenem Fuß in die Schule zu kommen, denn die Abiturienten hatten wieder ihren letzten Schultag. Mit Pfeifen, Wasserpistolen und Haarspray attakierten sie die Schüler am frühen Morgen. Die ersten beiden Stunden wurde regulär unterrichtet  – mit kleinen Störungen zwischendurch. Danach freuten sich alle Schüler auf das Programm, was die Abiturienten mit viel Mühe vorbereitet hatten, ganz nach dem Motto „Abu DhABI“. Während der Aufführung wurden kleine Spielchen durchgeführt, wobei Untertanen für den Scheich, Herr Tischendorf, gesucht wurden. Hier eine kleine Bilderauswahl: