Esbjerg Swim-Cup

Eingetragen bei: Schwimmen | 0

swimcupAm Herrentagswochenende 11.-13. Mai fuhren die Sportler des PSV-Schwerins ein weiteres Mal zum alljährlichen Vattenfall-Esbjerg-Swimcup. Der Wettkampf startete am Freitag, allerdings reisten die Sportler schon am Donnerstag nach Dänemark und bezogen ihr Quartier für die nächsten drei Tage. Die Unterkunft war eine Turnhalle, wo alle Sportler, Betreuer und auch Eltern schliefen. Der Wettkampf galt für die kleineren Sportler als Saisonhöhepunkt und für die größeren als Highlight der Saison. Neben den Vorläufen am Vormittag, gab es nachmittags die Finals. Viele Sportler des PSV nutzten auch noch das Finale, um ihre Leistung vom Vormittag noch einmal zu verbessern. Die Sportler mit der besten Leistung gewannen eine Sporttasche. Dies gelang Till Otto Göttmann (6c), Benjamin Bürger (9c) und Lars Rehse (9c). Es gab insgesamt neun dritte Plätze, 13 zweite Plätze und 13 erste Plätze. Die Staffel der 4 x 50 m Freistil der elfjährigen Mädchen belegte den dritten Platz.

Lars und Max