Erfolgreiche Boxer

Eingetragen bei: Boxen | 0

Zwei Turniersiege für Nachwuchs-Athleten

BoxenMit zwei Siegen und zwei 2. Plätzen kehrten die Boxer vom Landesleistungszentrum aus Schwerin vom „Turnier der Sportschulen“ in Frankfurt Oder erfolgreich zurück. Araik Marutjan (52 kg) und Steven Müller (36 kg), beide vom BSC Schwerin, belegten in ihrer Gewichtsklasse den 1. Platz beim Turnier, wo nur Sportler zugelassen sind, die an einer Sportschule trainieren.
Marutjan, der Schüler des Sportgymnasiums Schwerin ist, besiegte im Halbfinale den Schlagstarken Cottbuser Boxer Nhisigi mit 28:10 Punkten. Im Finale boxte er den Drittplatzierten der deutschen Jugendmeisterschaft Felix Bunn aus Hessen mit 15:8 Punkten deutlich aus. Nyko Bremer (38 kg) und Johannes Gielow (36 kg), die ebenfalls das Sportgymnasium in Schwerin besuchen, belegten zweite Plätze. Nyko Bremer bezwang im ersten Kampf den Berliner Boxer Kaden mit 20:11 Punkten und musste sich im Finale nur dem deutschen Meister Theo Kreschlok aus Berlin geschlagen geben. „Mit den Platzierungen bin ich sehr zufrieden“, so Trainer Andy Schiemann. „Wenn die Jungs weiter so konzentriert an sich arbeiten und trainieren, denke ich, werden wir im nächsten Jahr auch ein Wort bei der Medaillenvergabe bei den deutschen Meisterschaften mitreden können.“