Sportgymnasium überlegen bei Hallensportfest

Eingetragen bei: Allgemein | 0

49. Hallensportfest der Schweriner Schulen

Jungen der 12. Klassen beim Tauziehen
Jungen der 12. Klassen beim Tauziehen

Die jährlichen Hallenleichtathletik-Meisterschaften der Schweriner Schulen fanden vom 12. bis 13.11.2014 in der Schweriner Kongresshalle statt. Am 12.11. mussten die 4. bis 7. Klassen ihr Können beweisen und am 13.11. die 8. bis 13. Klassen. In der Gesamtwertung belegte das Sportgymnasium in den Klassenstufen 5, 6, 7, 9, 10, 11, 12, 13 mit Abstand den ersten Platz. Alle Schweriner Schulen traten im Dreierhopp, Medizinballstoßen, Hochsprung, 50 m Sprint und 600 m bzw. 800 m Langlauf, im Staffellauf sowie beim Tauziehen gegeneinander an.

Gratulation allen Teilnehmern und Preisträgern!

Max Marquardt