Radsportler Dominique Anklam erfüllt WM-Norm

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Unsere Kurzzeitsportler waren am 11./12.04.2015 bei der Bahnsichtung in Frankfurt/Oder am Start. Dominique Anklam (Kl. 11S) konnte in der Sprintqualifikation über 200m fliegend mit 10,89 s und auf der 250-m-Runde stehend mit 18,44 s die WM-Zeitnorm erfüllen. Im 1000-m-Zeitfahren fuhr Dominique mit einer Zeit von 1:05,74 ebenfalls Bestzeit und hat in den ausbleibenden Qualifikationswettkämpfen gute Chancen sich für die Bahn-WM in Astana zu qualifizieren.

Doch auch die anderen Sportlerinnen und Sportler konnten sich erstaunlich gut in Szene setzen. Besonders die Mädchen in der weiblichen Jugendklasse konnten teilweise Ihre Altersklassen dominieren. Lea Friedrich (Kl. 9R) musste wegen einem grippalen Infekt vor der Sichtung einen Trainingsausfall in Kauf nehmen, konnte jedoch trotzdem eine gute Form nachweisen und die Sprintqualifikation und alle Sprintläufe und somit das gesamte Sprinttournier gewinnen. Ihre Teamkameradin Lena Karbe (Kl. 10R) konnte sich im Keirin für die im Sprinthalbfinale erlittene Niederlage revanchieren und Lea Friedrich auf Platz zwei verweisen.

Hier die kompletten Ergebnisse der BDR Sichtung:

Junioren männl. U19:

 Sprintqualifikation:

1. Dominique Anklam (11S), Schweriner SC           10,89 Sek (WM Norm 11,00 Sek)

10. Tilman Ribbeck (11S), Schweriner SC              11,56 Sek

11. Lukas Kuntermann (11S), RST Dassow            11,82 Sek (DC Norm 12,00Sek)

Sprint:

1. Dominiqe Anklam

7. Tilman Ribbeck

10. Lukas Kuntermann

250m Zeitfahren (WM Qualli für Teamsprint):

2. Dominique Anklam    18,44 Sek (WM Norm 18,50 Sek)

7. Tilman Ribbeck         19,62 Sek

10. Lukas Kuntermann  20,49 Sek

1000m Zeitfahren:

1. Dominique Anklam                1:05,74 Sek

8. Tilman Ribbeck                    1:09,10 Sek

10. Lukas Kuntermann             1:11,80 Sek

Junioren weiblich U19:

200m fliegend:

3. Carla Berthold (12S), Schweriner SC            12,85 Sek

Sprint:

3. Carla Berthold

500m:

3. Carla Berthold                                    39,128 Sek

Keirin:

3. Carla Berthold

Jugend männlich:

200m fliegend:

2. Nick Rother (9d), Schweriner SC                      11,309 Sek (DC Kadernorm 12,3Sek)

5. Carl Hinze (9d), Schweriner SC                        11,602 Sek

12. Erik Stangenberg (8d), PSV Rostock              12,949 Sek

Sprint:

2. Nick Rother

6. Carl Hinze

12. Erik Stangenberg

500m Zeitfahren:

3. Nick Rother                     34,95 Sek

6. Carl Hinze                       35,94 Sek

12. Erik Stangenberg          40,00 Sek

Keirin:

2. Nick Rother

5. Carl Hinze

Jugend weiblich:

200m fliegend:

1. Lea Friedrich (9R), RST Dassow                      12,85 Sek

3. Lena Karbe (10R), RST Dassow                        13,46 Sek

8. Vanessa Anklam (9d), HSG Uni Greifswald       14,64 Sek

Sprint:

1. Lea Friedrich

3. Lena Karbe

8. Vanessa Anklam

500m fliegend:

2. Lea Friedrich                  39,00 Sek

3. Lena Karbe                     39,99 Sek

8. Vanessa Anklam              42,67 Sek

Keirin:

1. Lena Karbe

2. Lea Friedrich

3. Vanessa Anklam

 

 

Erich Eichberg

Landestrainer Radsportverband M-V