Vorstellung des Palmberg Track Cycling Teams

Eingetragen bei: Radsport, Sport | 0

Am 30./31.05.2015 fand im Rahmen des BDR Sprintcups in Rostock die Teamvorstellung des Palmberg Track Cycling Teams 2015 statt.

Auch für 2015 konnten wir nach 32 Saisonsiegen im Jahr 2014 die Sponsoren überzeugen, das  Palmberg Track Cycling Team weiterhin zu unterstützen. In dem Bahnteam werden  die besten Nachwuchsrennfahrer des Landes der weiblichen und männlichen Klassen gefördert. Das Team nimmt am Wettkampfsystem des Bundes Deutscher Radfahrer teil und wird durch planmäßiges Training, Trainingslehrgänge und Wettkampfmaßnahmen am Sportgymnasium Schwerin auf nationale und internationale Höhepunkte vorbereitet.

Im Team fahren mit Lea Friedrich (Kl. 9R), Lena Karbe (Kl. 10R) und Lukas Kuntermann (Kl. 11S), drei Sportler des RST Dassow. Carla Berthold (Kl. 12S), Dominique Anklam (Kl. 11S), Tilman Ribbeck (Kl. 11S), Nick Rother (Kl. 9d) und Carl Hinze (Kl. 9d) gehen für den Schweriner SC an den Start.

Die Qualität des Teams zeigt sich durch die Tatsache, dass alle acht Sportlerinnen und Sportler 2015 vom BDR in den Nationalkader berufen wurden.

In der laufenden Saison war das Palmberg TCT schon sehr erfolgreich und fuhr  10 Siege bei hochklassigen Wettkämpfen mit teilweise internationaler Beteiligung ein.

Dominique Anklam konnte in der laufenden Saison die Qualifikationszeit für die Nominierung zur Junioren-Bahn-WM 2015 in Astana mehrfach erfüllen und mehrere Nominierungswettkämpfe gewinnen.

In der weiblichen Jugendklasse gewann Lea Friedrich alle Sprintwettkämpfe bei BDR-Sichtungen und Sprintcups in Cottbus und Rostock. Ihre Teamkameradin Lena Karbe konnte einen Sieg und mehrere Podestplätze im Keirin und Sprint für das Team einfahren.

Auch in der männlichen Jugendklasse konnten unsere Renner überzeugen. Nick Rother bestimmte das Niveau in Deutschland mit und gewann unter anderem das Sprintrennen beim internationalen Sprintcup in Cottbus.

Im Augenblick rüstet sich das Palmberg Track Cycling Team für das Trainingslager in Vorbereitung zur Deutschen Meisterschaft auf der Bahn, die vom 10. bis 14.06.15 in Berlin stattfindet. Ab Mittwoch fährt das gesamte Team zum Trainingslehrgang auf die Radrennbahn nach Frankfurt/Oder, wo sich die Sportlerinnen und Sportler den letzten Schliff für den wichtigen Saisonhöhepunkt holen.

Vom 14. bis 19.07. findet in Athen die Junioren-Bahn-EM und vom 19. bis 23.08. die Bahn-WM in Astana statt. Wir hoffen, dass Dominique Anklam, der sich zurzeit in einer super Form befindet, die restlichen  geforderten Normen erfüllt und unser Team im Rahmen der U19-Nationalmannschaft bei diesen wichtigen Wettkämpfen erfolgreich vertritt.

Erich Eichberg
Sportlicher Leiter Palmberg TCT
Landestrainer Radsport M/V