Erfolgreicher Auftakt in die Rad-Cross-Saison

Eingetragen bei: Allgemein, Radsport, Sport | 0

Am vergangenen Samstag wurden im Rahmen des 56. Parchimer Querfeldeinrennen auch die Landesmeisterschaften im Crosslauf für die Radsportler der Altersklassen U11 und U13 ausgetragen.

15-11-07 Querfeldeinrennen Cross
Foto: Marko Weber, PSV Neubrandenburg) Charlotte Nimke (Schwerin), Lucy Pöschl (Neubrandenburg), Lena Meyer (Parchim)

Bei den Mädchen der Altersklasse U13 musste sich Charlotte Nimke (6d) nach 2,8 km nur knapp der Neubrandenburgerin Lucy Pöschl geschlagen geben und holte sich die Silbermedaille.

Für die Altersklasse U15 war der Parchimer  Klassiker der Auftakt des Ullmax-Schülercups 2015/16, einer Rennserie des Radsportverbandes Mecklenburg-Vorpommerns. Auch hier wussten die Sportlerinnen und Sportler des Landesleistungszentrums Schwerin zu überzeugen. Laura Schunke (7r) belegte bei den Schülerinnen hinter Marie-Louise Kerpa (Blankenfelde) Platz 2.  Michael Anders (6d) konnte sich nach verhaltenem Start bei den Schülern noch auf den 3. Platz verbessern, hinter Hannes Bothe (Bad Doberan) und Max David-Briese (Rostock). Tom Schunke (7r) belegte nach einigen Stürzen den  9. Platz.

Laura, Michael und Tom besuchen seit September das Sportgymnasium in Schwerin. Nach dem sie von ihren Heimtrainern gut auf das Sportgymnasium vorbereitet wurden, werden die Sportler am Landesleistungszentrum vom ehrenamtlichen Trainer Norbert Wenzig  und Nachwuchs-Landestrainer Andre Quaisser trainiert.
In die Siegerlisten vom Parchimer Querfeldeinrennen konnten sich in der Vergangenheit u.a. auch Andre Greipel und Jan Ullrich eintragen.

Andre Quaisser