Handballerinnen holen „Jugend-trainiert“-Pokal

Eingetragen bei: Handball, Sport | 0

In der jüngsten Wettkampfklasse des Schulwettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ konnten die Handballerinnen des Sportgymnasiums Schwerin das Regionalfinale gewinnen.

Damit vertreten die Mädchen unsere Schule beim Landesfinale am 16. März in Rostock und wollen möglichst weit hinaus.

Der Erfolg beim Regionalfinale in Crivitz war ungefährdet. Alle Spiele gegen die Schulmannschaften aus Crivitz, Wismar und Neukloster konnten deutlich gewonnen werden.

Für das Team Sportgymnasium gingen an den Start:

Stender Suzanna Kl. 6c
Theiß Emilia Kl. 6c
Schlink Emely Kl. 6c
Schermer   Taina Kl. 6c
Schermer   Fiona Kl. 6c
Lüder Emily Kl. 6c
Reuter Eske Kl. 7b
Schulze Lea Kl. 6c
Mainitz Chantal Kl. 6c
Ockert Madeleine   Kl. 6c

 

Alle Mädchen trainieren und spielen beim SV Grün-Weiß Schwerin, dem Trägerverein des Landesleistungszentrums Handball Meckenburg-Vorpommern.

Christian Stolz
(Sportlehrer, Trainer SV Grün Weiß)