Landesmeisterschaften Rostock

Eingetragen bei: Sportakrobatik | 0

Am 9.10.2011 fanden die Landesmeisterschaften von Mecklenburg Vorpommern in Rostock statt. Der Vfl- Schwerin wurde vertreten von Antonia Ristedt (9a), Michelle Mausolf (9a) und Gofran Sohl (5b) als Trio. Von den zahlreichen Mitstreitern waren sie bei diesem Wettkampf das einzige Trio im Jugendbereich. Sie turnten drei ausdrucksstarke Übungen und holten sich so gleich dreimal die Goldmedaille. Camille Herrmann (7a) und Hanna Runge belegten in der Formation Paar im Jugendbereich dreimal den 1.Platz. Sie legten drei gekonnte Übungen hin und waren wie ihre Vereinskameraden ebenfalls die einzigen Starter in dem Leistungsbereich Jugend. Außerdem waren am Start die Schweriner Podestler: Nöel Bohmann erturnte sich den 1. Platz im Schülerbereich. Camille Herrmann (7a) zeigte nicht nur in der Gruppe ihre Leistungsstärke und trat zusätzlich gegen Vereinskameradin Rebecca Schuppenies (8a) im Jugenbereich an. In dieser Reihenfolge platzierten sie sich auch auf dem Siegertreppchen. Im Juniorenbereich gingen ebenfalls Vereinskameradin Julija Steinhagen (12s) und Fenja Grüschow (9a) an den Start. Nach einem Patzer in der Übung holte sich Fenja Silber und Julija den Titel des Landesmeisters.

Ebenfalls vom Sportgymnasium Schwerin trat Nele Basler (9a) mit ihrem Partner Hannes Schenk für Wismar an. Im Juniorenbereich turnten sie alle Küren sauber und ordentlich. Sie holten sich den Landestitel.