Carl Hinze holt Bronze bei Bahnrad-WM

Eingetragen bei: Radsport, Sport | 0
IMG-20160720-WA0003
Das deutsche Team mit Carl Hinze (2. v. l.) und dem Schweriner OSP-Trainer Ronald Grimm (3. v. l.) (Foto: privat)

Carl Hinze (Schweriner SC, Kl. 10R) gewann gemeinsam mit Nik Schröter aus Cottbus und Feix Zschocke aus Chemnitz am ersten Tag der Bahnradweltmeisterschaften der Junioren in Aigle (Schweiz) die Bronzemedaille im Teamsprint. Im kleinen Finale setzte sich das deutsche Team gegen die Mannschaft aus Polen durch. Weltmeister wurde Russland vor Australien.

Mehr Informationen gibt es hier:

http://www.rad-net.de/nachrichten/u19-teamsprinter-holen-wm-bronze;n_39597.html