Wieder erfolgreich beim 51. Hallensportfest

Eingetragen bei: Allgemein, Leichtathletik, Schule, Sport | 0

In diesem Jahr fand am 16. und 17. November das 51. Hallensportfest in der Sport- und Kongresshalle statt. Es waren alle Schweriner Schulen daran beteiligt. Aber nicht nur Sportler waren da: viele Schaulustige hatten sich in die Tribüne gesetzt und beobachtete diesen besonderen Wettkampf. Lehrer und Schüler der Klassen 7a und 9b des Sportgymnasiums waren in diesem Jahr Kampfrichter an diesen Tagen. Trotzdem hatten wir Unterstützung von anderen Schulen erhalten. Am Mittwoch waren die Klassen 4 bis 7 dran. Am Donnerstag dann die Klassen 8 bis 13. An beiden Tagen lieferten sich die Schulen vormittags einen harten Kampf in den Bereichen 50m-Lauf, Dreierhopp und Medizinball. Am Nachmittag dann, nach der Mittagspause in der das Tauziehen ausgeübt wurde, traten die Sportler in den Bereichen Hochsprung und Staffellauf an. Bis zuletzt war es ein spannender Wettkampf.

Wie erwartet erreichte unsere Schule den ersten Platz in der Gesamtwertung.

Johannes Bröder (9b)