13. Werner-Seelenbinder-Cup (7. Klasse)

Eingetragen bei: Fußball | 0

Ergebnisse 13. Werner-Seelenbinder-Cup (7. Klasse) am 10.05.2011 im Sportforum Weißensee

Vorrunde

SG Schwerin – SG Rostock (C/D):  0:1
SG Schwerin – Schul- u. Leistungssportzentrum Berlin: 2:0
Tore: J. Schacht , P. Berger

SG Schwerin – Flatow-Oberschule Berlin: 0:1
SG Schwerin – Sportgymnasium Chemnitz: 1:2       Tor:  P. Stubbe

um Platz 9

SG Schwerin – Poelchau Oberschule Berlin: 1:0       Tor: Tom Leesch

Endstand:

1. Sportgymnasium Dresden
2. Sportgymnasium Neubrandenburg
3. Sportgymnasium Rostock
4. Flatow Oberschule Berlin
5. Schul- u. Leistungssportzentrum Berlin II
6. Sportgymnasium Chemnitz
7. Schul- u. Leistungssportzentrum Berlin I
8. Sportschule Frankfurt/Oder
9. SG Schwerin
10. Poelchau Oberschule Berlin

Auszeichnungen:      Bester Torwart:        Maxi Scheel

Aufgebot SG Schwerin

Maxi Scheel, Maximilian Kliemt, Marco Schikowski, Paul Berger, Lukas Schütt, Jelle Schacht, Tom Leesch, Paul Stubbe, Henrik Krone, Lukas Lange, Lukas Figura

Mit 2 Siegen und 3 Niederlagen kehrten die Fußballer der 7. Klasse vom nun 13. Werner-Seelenbinder-Cup aus Berlin zurück. Das sehr gut organisierte Turnier vom NOFV und Berliner Stadtsportbund bot Gelegenheit sich unter den besten Fußballern der Sportgymnasien bzw. sportbetonten Schulen zu messen. Nach einer unnötigen Auftaktniederlage gegen das SG Rostock steigerte sich die Mannschaft deutlich in den folgenden Begegnungen, musste aber auch erkennen, dass kleine individuelle Fehler und eine mangelnde Chancenverwertung eine bessere Platzierung verhinderte. Anerkennung gilt dem sportlich fairen Auftreten und hohen kämpferischen Einsatz.

D. Paetow
Landestrainer des Fußballverbandes MV