Schüleraustausch 2011

Eingetragen bei: Projekte, Schule | 0

Schüler der 9ten und 10ten Klasse des Monbulk College in Australien unternahmen vom 23.09.2011 bis zum 30.09.2011 einen Schüleraustausch am Sportgymnasium Schwerin.
Die Australier kamen am Freitag Abend am Schweriner Hauptbahnhof an und wurden herzlich begrüßt. Anschließend verbrachten sie das Wochenende bei ihrer Gastfamilie. Am Montag saßen die Betreuer des Austauschs und die Schüler, die einen Austauschschüler hatten, beieinander, aßen Kuchen und sprachen über den Plan für die nächste Woche. Mittags besuchten sie das Schweriner Schloss und schauten sich den Rest der Landeshauptstadt Schwerin an. Am Dienstag nahmen die Schüler an den ersten beiden Schulstunden teil und fuhren anschließend mit dem Zug nach Hamburg. Mittwoch Vormittag besuchten die Australier das Freizeitbad Wonnemar (Wismar). Nachdem die Schüler Donnerstag am Unterricht teilgenommen haben, fand ein Abdendessen bei einem Chinesen am Marienplatz statt, bei dem sich die Schüler und Lehrer der australischen Schule bei den Gastfamilien bedankten. Am Freitag verabschiedeten sich die Australier und fuhren mit dem Zug Richtung Hamburg, wo sie von den nächsten Gastfamilien erwartet wurden.