Beginn des neuen Schuljahres

Eingetragen bei: Events, Schule, Sport | 0

Mit Aufregung für die neuen Schüler (und Lehrer!) – aber auch mit Routine für die Alteingesessenen- begann das neue Schuljahr 2017/18.

Bereits am Sonntag waren alle Fünftklässler, Siebtklässler sowie neue Schüler in die Palmberg-Arena eingeladen, um feierlich das neue Schuljahr einzuläuten. Dort konnten die Schüler sowie deren Eltern einen kleinen Einblick in das Training der Sportarten Fußball, Volleyball und Judo gewinnen.

Aufgeregt wuselten am Montag, dem ersten Schultag, vor allem die neuen 5. Klassen durch das Schulgebäude, um sich mit den Räumen vertraut zu machen und die Schulbücher abzuholen. Außerdem lernten sie die verschiedenen Sportstätten der Schule kennen und wurden von Herrn Schwanck, dem Leiter der Mensa, informiert.

Gleich am Morgen begrüßte Herr Westphal alle Schüler im Atrium, um schließlich Herrn Henke die Ehre zu überlassen, den Sponsorenlauf im Juli auszuwerten. Erneut konnten die Schüler und Lehrer Spendengelder in Höhe von ca. 7000 € erlaufen! Ein tolles Ergebnis! Wie auch im letzten Jahr werden mithilfe dieser Gelder unsere Teilnehmer bei Jugend trainiert für Olympia unterstützt und weitere technische Geräte angeschafft. Besonders stolz sind wir dabei auf die Klasse 6c, welche das meiste Geld erlaufen hat und sich somit über einen Kinogutschein für die gesamte Klasse, gesponsert vom MegaMovies Schwerin, freuen kann.

Allen Schülern, Lehrern und Trainern wünschen wir ein sportlich und schulisch erfolgreiches Schuljahr!

Erik Fiedler