Nach dem Singen in die Weihnachtsferien

Eingetragen bei: Events, Schule | 0

„Feliz Navidad“ schallte als letzter Weihnachtssong durch das wie immer festlich geschmückte Atrium beim traditionellen Weihnachtssingen. In diesem Jahr trauten sich die Fünftklässler, über Rudolf das Rentier zu singen, Frau Krakow „rappte“ John Lennons „Imagine“ zu einer tollen Klavierbegleitung von Oskar Rehwaldt, einige Lehrer baten mit dem Kanon „Dona nobis pacem“ um Frieden, Fiete Engelhardt berichtete von einem unersättlichen Geschenkewünscher und der Schülerrat sang zusammen mit mehr oder weniger allen Schülern einige Weihnachtsklassiker. Den inzwischen schon beinahe zur Tradition gewordenen Höhepunkt der Veranstaltung boten die Sportakrobatinnen mit einer fulminaten Showeinlage. Herr Westphal schließlich schloss die Veranstaltung mit einem nachdenklichen Gedicht  und verabschiedete Schüler und Lehrer in die Weihnachtsferien.

Wir wünschen euch und Ihnen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2018!