Sichtungen/Eignungsüberprüfungen – Aufnahme im Schuljahr 2018/19

Stand: 29.09.17

 

  • Fechten
    15. bis 17.12.2017
    Turnier in Güstrow
    Anmeldung und nähere Informationen: Herr Schulz (m.schulz@fechten.org)

 

  • Fußball
    Sonntag, 26.11.2017
    9.00 bis 12.30 Uhr: Schüler der jetzigen 4. Klasse (Aufnahme zur 5. Klasse)
    13.30 bis 17.00 Uhr: Schüler ab Klassenstufe 5
    Dreifeldhalle/Volleyballhalle (Stadionkomplex Lambrechtsgrund)
    verantwortlich: Herr Mroß, Landestrainer
    Anmeldung: bis 20.11.17 bitte mit diesem Formular, Abgabe über die Schule (s. u.)

 

  • Handball
    Samstag, 02.12.2017
    9:30 bis 12:00 Uhr: Jungen
    12:30 bis 15:00 Uhr: Mädchen
    Sporthalle Reiferbahn
    verantwortlich: Herr Westram
    Anmeldung: s. u.

 

  • Judo
    Freitag, 17.11.2017 und 01.12.2017
    15:00 Uhr
    Judohalle (Palmberg-Arena, gegenüber Sportgymnasium)
    verantwortlich: Herr Juch
    Anmeldung: s. u.

 

  • Leichtathletik
    Samstag, 11.11.2017 und 06.01.2018
    9:30 Uhr
    Laufhalle / Stadion Lambrechtsgrund
    verantwortlich: Herr Bernhardt
    Anmeldung: s. u.

 

  • Radsport
    Sonntag, 19.11.2017
    10:00 Uhr (Einlass ab 9:00 Uhr)
    Laufhalle
    Überprüfung in: Athletiktest, Schlussdreisprung, Gewandtheitslauf, Motoriktest, 60m Lauf, 1500m Lauf, Geschicklichkeitsfahrtest
    verantwortlich: Herr Quaisser
    Anmeldung: s. u.

 

  • Rhythmische Sportgymnastik
    Montag, 20.11.2017
    17:00 bis 19:00 Uhr
    Sporthalle Mueßer Berg (Eulerstr. 2, Schwerin)
    Sportbekleidung: kurze Sportsachen und Socken
    verantwortlich: Frau Richter und Frau Thoß (Trainerinnen TSV Schwerin)
    Anmeldung: bis 14.11.17 über die Schule, siehe unten

 

  • Rudern
    Samstag 11.11.2017 und 09.12.2017
    10:00 Uhr
    Bootshaus der Schweriner Rudergesellschaft (Franzosenweg 21)
    Überprüfung in 2-Minuten-Seilspringen, 1800-Meter-Lauf, 500-Meter-Ergometerrudern
    Sportbekleidung: Turnschuhe, Trainingsanzug
    verantwortlich: Herr Dreifke (Tel. 0171-5392375)
    Anmeldung: s. u.

 

  • Schwimmen
    1. Teil: Samstag, 30.09.17
    9:00 bis 16:00 Uhr (Neptunschwimmhalle Rostock)
    2. Teil: Samstag, 14.10.17 (Schwimmhalle Stralsund (im Rahmen eines Wettkampfes))
    Nähere Informationen zum Ablauf und zur Anmeldung
    verantwortlich: Herr Mayer (Trainer), Landesschwimmverband MV
    Anmeldung: bis 16.09.17 über Herrn Mayer (peter.mayer865@gmail.com)

 

  • Segeln
    Donnerstag, 02.11.2017 16.11.2017 (neu)
    16:00 Uhr
    Schweriner Yacht-Club (Franzosenweg 17b)
    verantwortlich: Herr Lehmann
    Anmeldung: s. u.

 

  • Sportakrobatik
    Dienstag, 14.11.2017
    17:30 Uhr
    VfL-Halle, Lübecker Str. 46
    verantwortlich: Frau Mevius (Trainerin)
    Anmeldung: s. u.

 

  • Volleyball
    Sonntag, 08.10.2017
    9:00 bis 11:00 Uhr
    Dreifeldhalle in der Palmberg-Arena
    Nachsichtung:
    Freitag, 17.11.2017
    16:00 bis 17:30 Uhr
    Zweifeldhalle in der „alten“ Volleyballhalle
    Nähere Informationen zum Ablauf und zur Anmeldung
    verantwortlich: Herr Pabst (Landestrainer)
    Anmeldung: bis 02.10.17 mit Formular

 

Die Termine aller weiteren Sportarten werden an dieser Stelle veröffentlicht, sobald sie vorliegen.

 

 

Hinweise:

  1. Anmeldung  an: Sportgymnasium Schwerin, Von-Flotow-Straße 20, 19059 Schwerin oder e-mail: sportgym.sn@t-online.de
    erforderliche Angaben:
    Name, Vorname, Geburtsdatum, Anschrift, Telefonnummer, derzeit besuchte Klassenstufe, Anschrift der Schule, Sportverein, (Mitgliedschaft in einem Sportverein ist aber nicht Voraussetzung.)
  2. In einzelnen Sportarten ist die Anmeldung auch unmittlelbar vor Beginn der Eignungsüberprüfung zum Überprüfungstermin bei den Trainern noch möglich.
  3. Gesonderte Einladungen zu den Eignungsüberprüfungen erfolgen nicht.
  4. Kinder können an Eignungstests in verschiedenen Sportarten teilnehmen und sich mit ihren Eltern für eine Sportart entscheiden, wenn mehrere Überprüfungen erfolgreich waren.
  5. Die Benachrichtigung der Eltern über das Ergebnis der Eignungsüberprüfung erlolgt:
    5.1    sofort am Testttag durch die Trainer und Übergabe der Aufahmeunterlagen
    oder
    5.2 wenn die Auswertung der Testergebnisse und deren Bekanntgabe nicht unmittelbar nach der Überprüfung möglich ist, erhalten die Eltern eine schriftliche Benachrichtigung, ob ihr Kind den sportlichen Eignungstest bestanden hat oder nicht. Hat das Kind den Test bestanden, erhalten die Eltern mit der Benachrichtigung den Aufnahmeantrag zugeschickt.

Aufnahmebedingungen

für Klasse 5:

  • Lernentwicklungsbericht (Leistungsstand, Sozial- und Arbeitsverhalten) der Grundschule, der erwarten lässt, dass die Schüler die Anforderungen der Orientierungsstufe des Sportgymnasiums erfolgreich bewältigen.
  • Eignungsprüfung in der jeweiligen Sportart
  • Klassenstufen 5 und 6 sind eine schulartunabhängige Orientierungsstufe, die mit einem schulischen und sportlichen Gutachten über den weiteren Ausbildungsweg abschließt.

für Klasse 7 (Gymnasium: 12. Klasse – Abitur)

  • gymnasiale   Schullaufbahnempfehlung
  • Gutachten eines Sportfachverbandes des Landes M-V

für   Klasse 7 (Regionalschule: 9. Klasse – Berufsreife und 10. Klasse – Mittlere Reife)

  • Schullaufbahnempfehlung für den Bildungsgang Regionalschule
  • Gutachten eines Sportfachverbandes des Landes M-V

für   „Quereinsteiger“ ab Klassenstufe 8 (Halbjahr oder Endjahr)

  • schulische Empfehlung für den jeweiligen Bildungsgang
  • Gutachten eines Sportfachverbandes des Landes   M-V

 

T. Westphal
Schulleiter