An unserer Sportschule gibt es viele Erfolgssportarten, die hier sehr gefördert werden. Eine dieser Sportarten in Schwerin ist Volleyball. Volleyball ist vor allem bei unserer 1. Bundesliga der Damen-Mannschaft bekannt. Die Jugend ist hier sehr gut organisiert, da die ganzen Trainingsanlagen nur eine Minute Fußmarsch entfernt sind und es super Volleyballhallen und Trainer gibt. Da die schönen, großen Hallen so dicht an der Schule liegen, sind sie perfekt für Schulsportunterricht, denn man braucht nur 50 Schritte zur Halle. Nach der Schule sind die Hallen von 15 Uhr bis 20 Uhr in der Woche in Benutzung.

Volleyball ist vor allem in Schwerin eine schöne Sportart, da man hier Abwechslung hat. Im Herbst, Winter und Frühling, also in der Hauptsaison, spielen wir in den großen Hallen. Im Sommer gehen wir dann auf die Beach-Plätze, die auch nur ein paar Meter von der Halle entfernt sind. Dort bleiben wir so lange, bis die Saison wieder losgeht.

Ich finde Volleyball ist die schönste Sportart, die man machen kann, und empfehle sie für jeden weiter, der an Mannschaftssportarten interessiert ist!

Vincent Lemke, Kl. 9d

Aktuelle Beiträge und Berichte zur Sportart Volleyball