Die Schülerzeitung Sportreport erscheint ca. 3- bis 4-mal im Schuljahr. Redaktionsleiter ist Herr Henke und seine Redaktion besteht aus etwa 20 Schülern und Schülerinnen.

Kaufen könnt ihr den Sportreport im Schülercafé oder auf dem Schulhof in den großen Pausen. Solltet ihr selber einen Artikel einreichen oder mehr Infos zur Schülerzeitung haben wollen, könnt ihr euch gerne an Herrn Henke wenden. Hergestellt wird die Zeitung im Rahmen eines Wahlpflichtkurses der 9. Klasse.

Was machen wir dort? Wir, der Wahlpflichtkurs Herrn Henkes, arbeiten jeden Freitag konzentriert an den nächsten Ausgaben der Schülerzeitung. Dabei greifen wir aktuelle und interessante Themen aus dem Alltag, den Nachrichten und sogar aus der Schule selbst auf.

Wofür machen wir das? Um euch und vielleicht die Lehrer auf dem neuesten Stand der Dinge zu halten. Dabei versuchen wir unsere Artikel so kurz und knapp wie möglich zu verfassen, damit vielleicht auch die Kleinsten etwas Spaß am Lesen haben.

Wer ist „Wir“? Im Schuljahr 2016/17 sind Teilnehmer dieses Kurses die engagierten Schüler aus der 9a: Michel Borries, Thorge Freudenreich, Nino Holst, Yves-Jerome Niehusen, Fiete Pawandenat, Fabrizio Prizigode, Till Roloff, Roman Rutkowski und Felix Winkler. Aus der  9b: Lennart Holst, Cedric Maaß, Ruofan Gu, Jannik Russow, Julian Marcel Schuldt, Enrico Pierre Wolter und Roman Zöllner. Aus der 9c: Fabian Friese, Tillman Leu, Marvin Kix, Tim Schwaß.

Wie arbeiten wir? Zum Entwurf der Schülerzeitung sucht sich jede Gruppe ein aktuelles Thema heraus und fertigt dann ein Konzeptpapier dazu an. Danach beginnen wir mit den jeweiligen Artikeln. Sobald diese fertig sind, werden sie überprüft und in den Druck geschickt.