Klimafreundlich und sicher zur Schule

Eingetragen bei: Allgemein, Projekte, Schule | 0

Das Projekt der Klasse 10b

Um für Schüler und Eltern den Stress auf den Schulwegen zu verringern und nebenbei noch etwas für das Klima zu tun, hat die Klasse 10b zusammen mit Michel Barkowsky (Absolvent unserer Schule und jetzt als FÖJ-ler in der Stadtverwaltung tätig) diesen Schulwegplan im Rahmen einer Projektwoche zum Thema „Schulisches Mobilitätsmangement“ erstellt.

In der interaktiven Karte zu sehen sind Schulwege ausgehend von verschiedenen Startpunkten in der Stadt, die von den Schülern und Herrn Barkowsky als sicher und klimafreundlich eingestuft wurden. So galt z. B. das Prinzip „Sicherheit vor Schnelligkeit“ oder Straßen vorzugsweise an Ampeln, Zebrastreifen oder Fußgängerinseln zu queren.