Boxer erfolgreich bei U15-DM

Eingetragen bei: Allgemein, Boxen, Sport | 0

Vom 07. bis11. Mai 2019 fand in Lindow/Brandenburg die diesjährige Deutsche Kadetten-Meisterschaft statt. Vom Boxclub Traktor Schwerin nahmen sechs Sportler teil, von denen fünf eine Medaillen erkämpften.

Die Gohar-Zwillinge Arian (40 kg) und Arman (42 kg) erreichten gemeinsam den Finaleinzug und konnten in zwei unterschiedlichen Gewichtsklassen den Titel nach jeweils vier Kämpfen mit nach Hause tragen. Am Traktor-Außenstütztpunkt TH Eilbeck Hamburg entdeckte Trainer Andre Walther die beiden Talente vor 4 Jahren. Seit knapp einem Jahr sind die beiden nun in Schwerin und unterstrichen ihre guten Leistungen bei dieser Deutschen Meisterschaft.

Die Silbermedaille erkämpfte Lance Merker (48 kg). Lance absolvierte ein großartiges Turnier und bestritt einen guten Finalkampf, den er am Ende mit 3:2 Punktrichterstimmen verlor.

Die Bronzemedaille sicherten sich Harut Khojoyan (36 kg) und Dominik Weinbinder (59 kg), die beide mit kämpferischen und guten Leistungen im Halbfinale standen. Ebenfalls vom Landesleistungszentrum, sicherte sich Sophie Holger (PSV Wismar) die Silbermedaille und Lennox Tekin (VIP Boxing Demmin) die Bronzemedaille.

Die Traingsgruppe um Trainer Andy Schiemann trug einen Großteil dazu bei, dass der Landesverband Mecklenburg-Vorpommern auf dem zweiten Platz der Länderwertung landete.

Die Traingsgruppe um Trainer Andy Schiemann trug einen Großteil dazu bei, dass der Landesverband Mecklenburg-Vorpommern auf dem zweiten Platz der Länderwertung landete.

BC Traktor Schwerin