Ab 26.05.21 Präsenzunterricht für alle

Veröffentlicht in: Allgemein, Schule | 0

Sehr geehrte Eltern,

ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass wir ab Mittwoch, den 26.05.2021 wieder mit dem uneingeschränkten Präsenzunterricht in allen Klassenstufen beginnen können.

Hierfür ist es wieder notwendig, dass die Fachlehrer der ersten Unterrichtsstunde einen Selbsttest lediglich mit den Schülerinnen und Schülern der A-Woche durchführen (Einverständniserklärung muss vorliegen – siehe Anlage).

Die Schüler der A-Woche führen einen ersten Selbsttest am Mittwoch, den 26.05.2021 in der ersten Unterrichtstunde durch und erhalten von ihren Klassenleitern*innen und Tutor*innen alle weiteren Tests bis zum Schuljahresende.

Die Schüler der B-Woche haben ihre Selbsttests bereits in der letzten Woche erhalten und führen ihren Test in der Häuslichkeit vor Schulbeginn durch und geben das Formular (siehe Anlage) bei dem jeweiligen Fachlehrer der ersten Unterrichtsstunde ab.

Diese Testung erfolgt teilweise in der ersten/zweiten Stunde des Trainings bzw. nach detaillierter Planung im Unterricht in der ersten bis dritten Stunde.

Aufgrund der verkürzten Woche findet die zweite Testung in der Häuslichkeit ausnahmsweise am Freitag, den 28.05.2021 statt. Hierfür müssen wieder alle Schüler das ausgefüllte Formular für die Häuslichkeit in der ersten Unterrichtsstunde beim jeweiligen Fachlehrer abgeben.

Bitte beachten Sie, dass ab dem 31.05.2021 bis zum Schuljahresende die Selbsttests in der Häuslichkeit jeweils am Montag und Mittwoch durchgeführt werden.

Ich danke Ihnen für Ihre Unterstützung.

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Torsten Westphal
Schulleiter