Junge Florettfechter bei Schweriner Turnier erfolgreich

Veröffentlicht in: Allgemein, Fechten | 0

Petermännchenturnier mit Teilnehmern aus neun Vereinen

In der Sporthalle der Grundschule Schweriner Nordlichter in der Speicherstraße fand nach einer langen Zwangspause durch die Quarantäneregelungen am Samstag zum ersten Mal in diesem Jahr wieder ein Fechtturnier im Florettfechten in Schwerin statt.

Auf Einladung der Fechtgesellschaft Schwerin und des Landesfechtverbandes kamen Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Alter zwischen 9 und 14 Jahren aus Hamburg, Berlin, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Sachsen und Mecklenburg-Vorpommern nach Schwerin.

Bester Fechter der Schweriner wurde Haydn Stig Vatter, der unter 14 Teilnehmern in der Altersklasse der 11- und 12-Jährigen als Sieger hervorging.

In der Altersklasse der 13- und 14-Jährigen erreichte Raphael Radant hinter Conrad Kolb vom SC Berlin und Niklas Seemann (SVA Oranienburg) unter zehn Teilnehmern den dritten Platz. Raphael, der sonst eher aus der Verteidigung heraus ficht und Treffer setzt, war anzumerken, wie motiviert er war zu siegen. In den Gefechten war er pausenlos der Angreifer und hatte damit mit Ausnahme des Halbfinales gegen Conrad Kolb aus Berlin auch immer Erfolg. In der Vorrunde hatte er Conrad Kolb sogar schon einmal 5 zu 1 geschlagen.

Sehr schöne Aktionen zeigten auch Maren Marlon und Lene Rehda von der Fechtgesellschaft Schwerin, die in der Altersklasse der 11- und 12-Jährigen beide auf den 3. Platz kamen. Ebenfalls auf den 3. Platz kam Jannik Bartels in der Altersklasse der 9- und 10-jährigen Florettfechter. Leonie Gräfnitz bestritt ihr erstes Turnier in der Altersklasse der 9 bis 10-Jährigen mit einem sehr guten dritten Platz.

Christina Rode, Vorsitzende und Trainerin der Fechtgesellschaft Schwerin, war mit den Leistungen aller Sportler des Vereins sehr zufrieden.

Durch die Unterstützung des Landessportbunds MV und des Landesfechtverbands sind Sportveranstaltungen dieser Art erst möglich. Herzlichen Dank!

C. Rode (Trainerin)


Ergebnisse der Sportlerinnen und Sportler des Sportgymnasiums

Haydn Vatter 1. Platz  U13 Herrenflorett

Lene Rehda 3. Platz  U13 Damenflorett

Maren Malon 3. Platz U13 Damenflorett

Leonie Gräfnitz 3. Platz U11 Damenflorett

Mila Goldammer 6. Platz U15 DF, Elin Oldag 7. Platz, Dora-Sophie Paul 8. Platz, Ebby Brusch 9. Platz, alle U13 DF, Jonathan Werner 5. Platz, Jan Lucas Sass 9. Platz, Hennes Lütge 10. Platz, alle U15 HF, Felix Netzband 5. Platz, Moritz Eymer 6. Platz, Paul Arndt 8. Platz alle U13 HF

siehe auch www.facebook.com/FechtgesellschaftSchwerin