*WICHTIGE INFORMATION* bez. der kostenlosen Nutzung des Nahverkehrs

Veröffentlicht in: Allgemein | 0

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

die Landeshauptstadt Schwerin gewährt seit dem 1. März 2022 für die in Schwerin mit Hauptwohnsitz wohnenden Schülerinnen und Schüler vom Beginn der Klassestufe 7 bis zum Ende der Jahrgangsstufe 12/13 eine kostenlose Nutzung der Beförderungsangebote des Nahverkehr Schwerin mit Bussen und Straßenbahnen.

Bitte beachten Sie, dass im Schülerausweis unbedingt das aktuelle Schuljahr sowie die Klassenstufe eingetragen sein müssen. Außerdem müssen natürlich auch alle weiteren Angaben (Name, Adresse, Schulstempel) vollständig sein. Seit dem 01.05.2022 entfällt die Kulanz des Nahverkehrs Schwerin; und bei Nichteintragung der Klassenstufe wird dann bei Kontrolle ein erhöhtes Beförderungsentgelt (60,00 €) verlangt!

Nähere Informationen über den Nachweis usw. entnehmen Sie bitte dem beigefügten Elternbrief.