Gold für Akrobatinnen

Eingetragen bei: Sport, Sportakrobatik | 0

Mehrfach Gold für Sportakrobatinnen

Sieben frischgebackene Landesmeister vom Sportgymnasium Schwerin.

Eleganz, Kraft, Ästhetik und Mut: Dafür stehen die jungen Sportakrobatinnen, die beim

Gofrahn

VfL Schwerin unter Anleitung von Trainerin Karola Mevius trainieren.

Innerhalb des 3. Landesturnfestes in Güstrow wurden in der Sportakrobatik am Wochenende (12./13. Mai) die Landesmeisterschaften ausgetragen. Gold
ging an Camille Herrmann (7a) im Damenpaar Schüler, Julia Neumann (9a)  im Damenpaar Jugend, an Rebecca Schuppenies (8a) am Podest in der Altersklasse Jugend und Julija Steinhagen (12S) im Juniorenbereich.

Bei den Damengruppen Jugend mussten sich die Starterinnen die Plätze teilen.
Gold gab es hier für Michelle Mausolf (9a), Antonia Ristedt (9a) und Gofrahn Sohl (5b),  Silber für Anna Düsterhöft (9a), Alina Runge (6a) und Lisa Rutenkolk (9a) und Bronze für Shirley Klier (8a) und Fenja Grüschow (9a).

Ein Teil der Mannschaft fährt am kommenden Wochenende zu den
Deutschen Jugendmeisterschaften ins bayrische Friedberg und hofft auf
spektakuläre Wettkämpfe und weitere Siege.

Foto: maxpress

Babette Herrmann, VFL Schwerin