Eliteschule_LogoDer Spitzensport in der Bundesrepublik Deutschland hat nur dann eine Zukunft, wenn jungen Sporttalenten die entsprechenden Trainingsmöglichkeiten und notwendigen Rahmenbedingungen angeboten werden.

Das Sportgymnasium Schwerin ist ein Zentrum der sportlichen Hochbegabtenförderung im Bildungswesen mit überregionalem Einzugsbereich und dient der Standortsicherung des Leistungssports in Mecklenburg-Vorpommern.

Die Schule ist integrativer Bestandteil der Konzepte zur Sportförderung des Landes und des Bundes und somit ein wichtiger Baustein der schulpolitischen Bildungslandschaft in Mecklenburg-Vorpommern.
Das Ziel der sportlichen Ausbildung ist die Entwicklung von Kadern für die Jugend- und Juniorennationalmannschaften.

Das sportliche Profil der Schule wird maßgeblich vom Leistungssportkonzept des Landessportbundes M-V geprägt, in dem Trainer der Fachverbände und Sportlehrer der Schule begabte Kinder und Jugendliche sichten, der Schule zur Aufnahme vorschlagen und gemeinsam die sportliche Ausbildung durchführen.

 

Aktuelles

Sportlich in die Ferien

|

Mit den traditionellen Sporttagen und dem Sponsorenlauf am Mittwoch und Donnerstag zeigten unsere Schülerinnen und Schüler noch einmal Höchstleistungen, bevor es für alle in die verdienten Ferien ging. Mit dem neuen Schuljahr geht... WEITER LESEN

Landesmeisterschaften U12

|

Die Mädchen und Jungen der Altersklasse 11 der Trainingsgruppe Müller starteten nach intensivem Training und gut motiviert in den Wettkampftag der Landesmeisterschaften am 30. Juni im Stadion Lambrechtsgrund. Zu Beginn liefen Klara, Lea,... WEITER LESEN

Absolventen feierlich verabschiedet

|

In ungewöhnlicher Industriekulisse erhielten am 30. Juni unsere Absolventinnen und Absolventen der Mittleren Reife und des Abiturs ihre Reifezeugnisse. Geladen waren alle in die ehemalige Druckerei der SVZ, die dank aufwendiger Deko durch... WEITER LESEN