Ehrung erfolgreicher Sportler

Eingetragen bei: Events, Rhythmische Sportgymnastik, Sport | 0

Sportlerehrung am Sportgymnasium Schwerin

Das Sportjahr 2012 neigt sich dem Ende und noch einmal standen die herausragenden Leistungen von jungen Sportlern aus Schwerin im Mittelpunkt der Sportlerehrung der Eliteschule des Sports am 04.12.2012 im Atrium des Sportgymnasiums.

Lea Godejohann (Klasse 10a) vom TSV Schwerin gehörte unter anderen zu den ausgezeichneten Schülerinnen, da sie 2012 mit einem beachtlichen 3. Rang im Mehrkampf der Deutschen Meisterschaften der Meisterklasse der Rhythmischen Sportgymnastik überzeugte.
Lea Godejohann ziert auch das Titelbild des Spotkalenders Mecklenburg- Vorpommerns, herausgegeben vom Förderverein Sporthilfe MV, welcher junge Nachwuchssportler in ihrem Leistungsstreben unterstützt.
Der TSV Schwerin ist darauf besonders stolz, wie auch 2013 wieder eine Bundeskadergymnastin zu trainieren.
Mariya Chornaokaya (Klasse 6d) schaffte im Bundeskadertest 2012 sich für den D/C Bundeskader zu qualifizieren und wird 2013 zu den hoffnungsvollen Nachwuchsgymnastinnen gehören.

Schwein, 07.12.2012
Petra Richter, Trainerin Rhythmische Sportgymnastik, TSV Schwerin