Landespokal Volleyball

Eingetragen bei: Sport, Volleyball | 0

Landespokal Finale Volleyball U18 Männlich

Am 10.11.12 fand das Pokalfinale in Rehna statt. Es starteten SV Warnemünde, Stralsund, Ostseeheilbad, Rehnaer SV und der Schweriner SC. Es spielten alle Mannschaften gegeneinander. Das Auftakt- Spiel gegen Stralsund gewannen wir mit 2:0. Im nächsten Spiel spielten wir dann gegen Osteseeheilbad und gewannen dieses souverän mit 2:0. Unser nächster Gegner kam aus Warnemünde, gegen die wir ebenfalls 2:0 gewannen. So stand fest, das wir mindestens den 2. Paltz sicher hatten. Im Finale traten wir gegen den genauso erfolgreichen Rehnaer SV an. Dieses Spiel gewannen wir kämpferisch mit einem 2:1. Somit steht der Landespokal nun in Schwerin.

Im Kader spielten: Lucas Braatz (11a), Eric Schulz, Jean Paul Hauck, Richard Clemens Hallier, Leon Radtke (alle 9d), Paul Nitz (9r), Florian Bremer (10d), Johannes Lieger, Jonas Rieger (beide 8d), Tommy Mehlberg (7d) und Leon Winkler.

Von Jean Paul Hauck und Eric Schulz