Bronze für Handballerinnen bei Deutschland-Cup

Der Deutschland-Cup der Handball-Mädchen des Jahrgangs 2008 wurde vom 4. bis 7. Januar 2024 in Hannover gespielt. In vier Vorrundengruppen sind 16 Auswahlteams aufeinander getroffen und haben die „Deutsche Meisterschaft der Landesverbände“ ausgespielt. Der Deutschland-Cup stellt den Höhepunkt und krönenden Abschluss der Talentförderung in den Landesverbänden dar – und ist zudem eine der letzten Gelegenheiten, […]

U11 und U15 der Jungstiere sind Landesmeister 2023

Ungeschlagen ging es für die Jungstiere der U11 am 23. April in die Endrunde der Bestenermittlung E-Jugend. Auch wenn hier ausschließlich Gegner auf Augenhöhe warteten, konnten sich die Jungs konzentriert  durch das Turnier kämpfen und sich am Ende mit dem Landesmeistertitel belohnen. Glückwunsch an Trainer Robert Runge und seine Jungstiere zu dieser starken Leistung. Die […]

WKIII-Handballer qualifizieren sich für Bundesfinale

Unsere WKIII-Mannschaft vom Sportgymnasium Schwerin (Klasse 8b und 9b mit Nachwuchsspielern der Mecklenburger Stiere sowie Spieler vom ESV Schwerin) qualifizierte sich beim Landesfinale von Jugend trainiert für Olympia für das Bundesfinale in Berlin. Mit einer geschlossenen Teamleistung konnte das Finale bei Jugend trainiert für Olympia gegen Empor Rostock (Christophorus Schule Rostock) gewonnen werden. Wir wünschen […]

E1-Handball-Junioren siegen beim AMTV Cup

Die E1 der Mecklenburger Stiere holten ihren ersten Turniersieg beim AMTV Hamburg Cup. Sie gewannen alle 5 Spiele souverän. Herzlichen Glückwunsch! Kommenden Samstag starten die Jungs in der Meisterschaft der Jugend E (12 Uhr) und D (14 Uhr). R. Runge

Landesauswahl-Handballerinnen in Apolda erfolgreich

Ihren ersten Wettkampf als Landesauswahl des HVMV 2008 bestritten die Mecklenburger Talente überaus erfolgreich. Beim Turnier der neuen Bundesländer in Apolda wurde der Turniersieg eingetütet. Glückwunsch an unsere Handballerinnen!

Handball-E-Jugend des HV Leezen wird Vize-Landesmeister

Am vergangenen Wochenende war es endlich soweit, die Landesbestenermittlung in der männlichen E-Jugend stand auf dem Programm. Allein schon die Teilnahme war für die kleinen Frogs schon ein Riesenerfolg. Mit Blick auf das qualifizierte Teilnehmerfeld mit Rostock, Neubrandenburg, Schwerin, Stralsund und der SG Vorpommern waren es schon die Handballhochburgen unseres schönen Bundeslandes und eben noch […]

Beste Sportler ausgezeichnet

Bestens gefüllt war unser Atrium am 4. Dezember bei unserer alljährlichen Sportlerehrung. Ganze 90 Athleten aus 9 Sportarten sowie 22 Trainer konnten in diesem Jahr für ihre Erfolge bei deutschen und internationalen Meisterschaften ausgezeichnet werden – hoffentlich ein Trend, der gern so weitergehen kann. Zwei Sportler konnten in diesem Jahr besonders geehrt werden. Zum einen […]

Handballer beim Landesfinale JtfO erfolgreich

Am 13. und 14. März 2019 stand für die Mädchen und Jungen der Wettkampfklassen II und III das Landesfinale Jugend trainiert für Olympia auf dem Plan. Das Ziel war klar, wir wollten zum Bundesfinale nach Berlin. Die Mädchen der Wettkampfklasse II setzten sich in der Vorrunde gegen das GSZ Barth, die KGS Stavenhagen und das […]

Sportlerehrung 2018: Zeichen gegen Diskriminierung

Nach langen Vorbereitungen war es am Mittwoch Abend endlich soweit. Wir dürfen uns  „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ nennen. Im Rahmen unserer alljährlichen Sportlerehrung machte unser Schulleiter Herr Westphal deutlich, dass im Sport Werte wie Toleranz, Respekt und Offenheit unerlässlich sind, genauso wie es der Titel einer Schule mit Courage verlange. Schülersprecherin Janne […]

Handballer für Erfolge bei “Jugend trainiert” ausgezeichnet

Im Rahmen des letzten Heimspieles der Mecklenburger Stiere gegen die HSG Hannover wurden die Zweitplatzierten (WK II Jungen und WKI III Mädchen) des Bundesfinales von „Jugend trainiert für Olympia“ in der Halbzeitpause vor 1400 Zuschauern geehrt. Vom Verein erhielte sie Freikarten für das Ligaspiel sowie kleine Sachgeschenke. An der Ehrung nahmen der Vizepräsident der Mecklenburger […]

Dreimal Silber, zweimal Platz 4 für Jugend-trainiert-Teams

Tolle Ergebnisse erkämpften sich unsere 3 Volleyball- und 2 Handball-Mannschaften beim Bundesfinale von Jugend trainiert für Olympia in Berlin. Herzlichen Glückwunsch! [icon icon=icon-smile size=20px color=#000 ] [hr] [columns] [span6] Volleyball WK II Jungen: Platz 4 WK III Jungen: Platz 4 WK III Mädchen: Platz 2 [/span6][span6] Handball WK II Jungen: Platz 2 WK III Mädchen: […]

Auf zum Bundesfinale “Jugend trainiert”!

Ab morgen bis Freitag werden sich Handball- und Volleyballmannschaften unserer Schule sowie das Rollstuhlbasketball-Team des Mecklenburgischen Förderzentrums Schwerin in Berlin beim Bundesfinale von Jugend trainiert für Olympia beweisen und hoffentlich mit tollen Ergebnissen zurückkehren! Wir drücken euch die Daumen! ” order_by=”sortorder” order_direction=”ASC” returns=”included” maximum_entity_count=”500″ display_type=”photocrati-nextgen_basic_thumbnails”]

Erster und zweiter Platz für Handballer beim JtfO-Landesfinale

Am 15.03.2018 fand das Landesfinale von Jugend trainiert für Olympia der Handballer in Rostock statt. Die Mädels und Jungs begannen aufgrund des Schienenersatzverkehrs zwischen Schwerin und Rostock ihre „Mission Berlin“ bereits um 6 Uhr am Hauptbahnhof Schwerin. Wie in jedem Jahr konnte es auch dieses Mal nur ein Ziel geben – das Landesfinale zu gewinnen […]

Gelungener Auftritt unserer Handball-Landesauswahl

Unsere männliche Landesauswahl  2001 weilte vom 09.06. – 11.06.2017 beim Leistungsturnier in Hoyerswerda. Da es einige Veränderungen im Kader der Auswahl gab, nutzten die Verantwortlichen Trainer diese Veranstaltungen um neue Möglichkeiten zu probieren und im Wettkampfbetrieb umzusetzen. Dass es am Ende sogar bis ins Finale reichte, ist dabei umso überraschender. Zunächst ging es in der […]

Erfolge bei Jugend trainiert

Nach dem Bundesfinale des Schulwettkampfes “Jugend trainiert für Olympia” in Berlin kehren unsere Handball- und Volleyball-Mannschaften mit sehr guten und guten Ergebnissen zurück. Die männlichen Volleyballer der WK II und der WK III waren besonders erfolgreich und errangen jeweils Platz 3 in der Endwertung, die Mädchen der WK II landeten auf Platz 13. Dabei wurden […]

Jugend-trainiert-Teilnehmer verabschiedet

Nach Berlin geht es in der nächsten Woche für einige unserer Handballer und Volleyballer. Sie haben sich für das Bundesfinale des Schulwettkampfes “Jugend trainiert für Olympia” qualifiziert und vertreten dort unsere Schule und unser Bundesland. Für die Wettkämpfe drücken euch alle Schüler, Lehrer und Trainer die Daumen. Viel Erfolg! Erik Fiedler

Im Doppelpack nach Berlin

Bei den in Rostock stattfindenden Landesfinals „Jugend trainiert für Olympia“ in den Wettkampfklassen 2 und 3 konnten sich beide Jungenmannschaften des Sportgymnasiums für das Bundesfinale in Berlin qualifizieren. Zunächst vollbrachte die Wettkampfklasse 3 in den Jahrgängen 2002 und jünger das Kunststück und marschierte ungeschlagen ins Finale gegen das Gymnasium Vorpommern. Über die Erfolge gegen Stralsund, […]

Handball: Die Nr. 1 in MV kommt aus Schwerin

Deutlicher lässt sich erfolgreiche Nachwuchsarbeit nicht dokumentieren. Vier Landesmeistertitel gab es in der Saison 2015/2016 im weiblichen Handball zu vergeben. Ganze drei davon (B, C und D-Jugend) und ein Vize-Landesmeister (E-Jugend) gingen nach Schwerin. Ein riesiger Erfolg für die Spielerinnen und Trainer des SV Grün-Weiß und ein Beleg der guten Arbeit am Landesleistungszentrum. Ein toller […]

Berlin war eine Reise wert!

Die Handballerinnen des Sportgymnasiums Schwerin belegten beim Bundesfinale Jugend trainiert für Olympia einen sehr guten 7. Platz. Die Schwerinerinnen gingen dabei mit einer der jüngsten Mannschaften aller Bundesländer in den Wettbewerb. Die meisten Spielerinnen können im nächsten Jahr noch einmal in dieser Wettkampfklasse starten. Trotzdem meisterten die Spielerinnen des SV Grün-Weiß Schwerin die schwierige Vorrundengruppe […]

Sportgymnasiast pfeift als Schiedsrichter beim JtfO-Bundesfinale

Unser Schüler Philipp Tümmel (Kl. 9c) hatte die Ehre, vergangene Woche gemeinsam mit seinem Gespannpartner Jann Skroblien (Goethe-Gymnasium) als Schiedsrichter beim Bundesfinale Jugend trainiert für Olympia Handball im Einsatz zu sein. Die beiden waren das deutlich jüngste Schiedsrichtergespann vor Ort. 10 der insgesamt 16 Gespanne stellte der Deutsche Handball Bund selbst aus seinem Förderkader. Trotz […]

Handballerinnen werden B-Jugend-Landesmeister

Handballnachwuchs genießt den Goldregen Der Titel des Landesmeisters 2015/2016 geht in diesem Jahr an die weibliche B-Jugend des SV Grün-Weiß Schwerin. Auch das dritte Endrundenturnier wurde ungeschlagen beendet und somit im gesamten bisherigen Saisonverlauf der Konkurrenz kein einziger Punkt gegönnt. In einer toll organisierten Veranstaltung setzte sich das Team 26:12 gegen den Bronzemedaillen-Gewinner Fortuna Neubrandenburg […]

Jugend trainiert: Handballmädchen fahren nach Berlin

Die Handballerinnen unserer Schule kehrten mit guten Ergebnissen von den Landesfinals „Jugend trainiert für Olympia“ zurück. Wie in jedem Jahr wurden die Medaillen unter den drei Sportschulen des Landes ausgemacht. Sowohl Rostock als auch Neubrandenburg fördern den Leistungshandball und stehen in direkter Konkurrenz zum Sportgymnasium Schwerin. Als erstes mussten die Mädchen in der Wettkampfklasse II […]

Schweriner Handballtalente triumphieren in Rostock!

Die Grün-Weiß-Mädels freuen sich über 4 Punkte Vier Punkte am ersten Turniertag der Landesmeisterschaft Am Ende des ersten Turniertages zur Ermittlung des Landesmeisterschaft der B-Jugend sah man auf Seiten der Schweriner Handballer nur zufriedene Gesichter. Als ungeschlagener Tabellenführer der Vorrunde hatten sich die Spielerinnen um Kim Dehling (Kl. 10c) vorgenommen, einen ersten wichtigen Schritt bereits […]

Handballerinnen holen “Jugend-trainiert”-Pokal

In der jüngsten Wettkampfklasse des Schulwettbewerbs “Jugend trainiert für Olympia” konnten die Handballerinnen des Sportgymnasiums Schwerin das Regionalfinale gewinnen. Damit vertreten die Mädchen unsere Schule beim Landesfinale am 16. März in Rostock und wollen möglichst weit hinaus. Der Erfolg beim Regionalfinale in Crivitz war ungefährdet. Alle Spiele gegen die Schulmannschaften aus Crivitz, Wismar und Neukloster […]

Jungstiere sichern sich die Medaillenchance

Am 23./24. Januar war die C-Jugend des SV Mecklenburg Schwerin bei der SG Banzkow Leezen zu Gast. Das Hinspiel wurde mit fünf Toren verloren, auch weil einige Leistungsträger verletzungsbedingt nicht dabei waren. Das Rückspiel sollte zum entscheidenden Spiel um den vierten Platz werden, der im Hinblick auf die Playoffs sehr begehrt ist. Der Fünftplatzierte der […]

Handballer bei JTFO

WK II – Handballer bleiben bei JTFO hinter den Erwartungen Beim diesjährigen Bundesfinale von “Jugend trainiert für Olympia” in Berlin erreichte die WK II-männlich einen enttäuschenden 11. Platz. Die Mannschaft fuhr mit hohen Erwartungen nach Berlin, konnte diesen jedoch vor allem am ersten Wettkampftag nicht gerecht werden. Gerade in der Vorrunde am ersten Turniertag wurden […]

Landeskader Handball

Landesauswahl-95 männlich: Alexander Hübner (10c), Marc Hünerbein (10c), Tobias Grämke (10c), Fabian Kaleun (11S), Landesauswahl-96 weiblich: Janne Petereit (9c), Marie Nawrot (10c), Meike Schult (10c), Julia Guse (9c), Luisa Haacker (10c), Marie Luise Weiss (9c) Landesauswahl-96 männlich: Kevin Möller (9c), Kai Niehörster (9r), Tobias Grämke (10c), Finn Nowacki (9c), Vincent Albrecht (9r), Niklas Kirow (9c) […]

Letztes Auswärtsspiel erfolgreich

Am Sonntag, dem 11.März 2012, fuhren die Hünerbein/Jaunich-Schützlinge nach Oranienburg. Nachdem wir in der Halle ankamen, hat Trainer Jaunich die Ansprache zum Spiel gehalten. Die Mannschaft hatte in der vergangenden Woche die Oranienburger sehr unterschätzt. Deshalb apellierten die Trainer Jaunich und Hünerbein nochmal an ihre Jungs,  keinen Gegner zu unterschätzen. Nach der Erwärmung fing das […]

Post-B-Jugend

Die B-Jugend Handballer des SV Post Schwerin verloren am 25.2.2012 knapp gegen den BSV 1892 Berlin mit 24:25 Toren. Dabei hatte es jedoch für die Post-Handballer gut begonnen. Die Gäste konnten bis zur 8. Minute (2:2) noch mithalten. Dank kluger Pässe von Tobias Grämke und einer starken Torwartleistung von Winimar Kloth konnten die “Jaunich Schützlinge” […]

DHB Sichtung 97

Die diesjährige Sichtung des Jahrgangs 1997 weiblich wurde vom 1.-5. Februar in Kienbaum durchgeführt. Es gelang Sophie Powierski, die von der Vereinsstation VfL BW Neukloster und dem TSG Wismar zum Landesstützpunkt Schwerin kam und derzeit beim SV Grün Weiß Schwerin in der C1-Jugend spielt, der Sprung in die Notizbücher der DHB Sichter. Damit besitzt sie […]

Zwei Spiele – zwei Siege

Für die Postler der B-Jugend standen am 18. und 19. Februar 2 Spiele in der Ostsee-Spree-Liga auf dem Programm. Am Samstag trafen sie in der Kästnerhalle/Schwerin auf das gegnerische Team aus Hermsdorf/Waidmannslust. Nach einer sehr konzentrierten Anfangsphase und Torgefahren von jeder Position, gestalteten die Postler die erste Halbzeit souverän.So konnten sie mit einer 19:5 Halbzeitführung […]

Handball

Es war schon klar, dass im Auswärtsspiel beim Berliner SV 92 die Trauben recht hoch hängen würden. Aus diesem Grund forderte Trainer Hans-Georg Jaunich vor dem Spiel auch Kampfgeist, Siegeswillen und Spielfreude ein. Und genau so agierten die Blau-Gelben dann auch. Sie gingen mit 3:1 in Führung konnte eine solche Zwei-Tore-Führung immer wieder erspielen. Doch […]

Füchse auf Jagd in Schwerin

Schwerin verlor in eigener Halle mit 17:23 (10:12) in Schwerin. In der Oberliga Ostsee-Spree  traf in der Handball-B-Jugend der Tabellenzweite SV Post Telekom Schwerin auf den Ersten SG Spandau/Füchse Berlin. In diesem Spitzenspiel setzten sich die Gäste mit 23:17 (12:10) durch und blieben als einziges Team weiterhin ohne Verlustpunkt. Dabei hatte die Begegnung für die […]

Drittes Spiel, dritter Sieg

Die B-Jugend des SV Post Schwerin gewann auch ihr drittes Spiel in der neuen Ostsee-Spree-Liga. Dabei war dies keinesfalls von vornherein so zu erwarten. Schließlich war der Gegner mit dem LHC Cottbus ein Team, dass die Postler in den vergangenen Jahren bei Turnieren und überregionalen Meisterschaften noch nie bezwingen konnten. Diesmal begannen sie jedoch selbstbewusst […]

HSV lädt ein zum Spiel

Am Samstagabend ging es für die B-Jugend nach Hamburg zum Handballspiel HSV Hamburg gegen TuS Nettelstedt-Lübbecke. Sie folgten damit der Einldung des HSV. Beim Turnier in Aumühle überreichte Guillaume Gille den Jungs für den 2. Platz im Turnier Handballkarten. Die Postjungs sahen ein spannendes Spiel in toller Atmosphäre in der O2 World. 04.09.2011

Ein Auf und Ab in Berlin

Am Wochenende startete die B-Jugend des SV Post Schwerin beim 34. Hallenhandballturnier der Reinickendorfer Füchse, das eines der größten deutschen Hallenhandballjugendturniere ist. Am Samstag ging es im 1. Spiel gegen TV 05/07 Hüttenberg. Da dessen männliche B-Jugend in der letzten Saison Deutscher Vize-Meister wurde, konnte eine spielstarke Mannschaft erwartet werden. Zu Beginn der auf 25 […]

Sieg im Auftakttunier

Die B-Jugend des SV Post Schwerin nahm am Wochenende an einem sehr gut besetzten Vorbereitungsturnier in Stocklesdorf teil. Hier trafen sie auf den HSV Hamburg, den HC Empor Rostock sowie die Stockelsdorfer B- und A-Jugend. Gespielt wurden jeweils 2 mal 25 min. Zum Auftakt gegen Hamburg kamen die Postjungs gut ins Spiel und setzen sich […]

Hamburger erstaunt

Bei ihrem letzten Saisonturnier startete die B-Jugend des SV Post Telekom erstmals in ihrer neuen Besetzung. Beim traditionellen Sachsenwaldcup in Aumühle (bei Hamburg) stellten sie dabei schon eine überraschend gute Spielfähigkeit unter Beweis. Am Samstag hatten sie zu Beginn keinerlei Probleme, den BSV Buxtehude mit 43:17 sowie Gastgeber TuS Aumühle-Wohltorf mit 34:14 zu bezwingen. Vor […]